Cost-per-Lead 

Antwort aus dem Affiliate Marketing Wiki

Der Begriff Cost-per-Lead beschreibt die Vergütung, die ein Affiliate erhält, wenn ein Internetseiten-Besucher über eine Weiterleitung auf die Seite eines Merchants dort als Interessent registriert wird. Ein Lead kann z. B. eine kostenlose Anmeldung zu einem Dienst, aber auch die Bestellung eines Artikels sein. Abgerechnet wird hierbei pro ausgeführter Registrierung.

Möchtest Du noch mehr über Affiliate Marketing erfahren? Besuche unsere Affiliate Marketing Knowledge Base für weitere hilfreiche Tipps und Tricks.

Zur Affiliate Marketing Knowledge Base