Affiliate-Netzwerk 

Antwort aus dem Affiliate Marketing Wiki

Affiliate-Netzwerke bieten mehrere unterschiedliche Partnerprogramme für Affiliates an. Der Betreiber einer Internetseite (Affiliate) kann sich aus dem Angebot dieser Netzwerke für verschiedene Partnerprogramme bei den einzelnen Betreibern (Merchants) bewerben. Wird er dann in diese Partnerprogamme aufgenommen, kann er für die Programme werben, um hierdurch Einnahmen zu erzielen. Vorteile eines Netzwerks für Affiliates:
  • Die Auszahlungsgrenze wird schneller erreicht.
  • Eine (oft große) Auswahl an verschiedenen attraktiven Partnerprogrammen - mit nur einer Anmeldung.
  • Ein Ansprechpartner für mehrere PP.
  • Oft professionelle E-Mail-Hotline.
  • Teils weiterer Service, wie z. B. automatischer Austausch von Bannern bei Beendigung eines PP.
Die Affiliate-Netzwerk-Betreiber finanzieren ihren Service über einen Aufschlag (meist 30 %) auf die an die Affiliates ausgezahlten Provisionen und verrechnen entsprechend mit den Merchants.

Möchtest Du noch mehr über Affiliate Marketing erfahren? Besuche unsere Affiliate Marketing Knowledge Base für weitere hilfreiche Tipps und Tricks.

Zur Affiliate Marketing Knowledge Base