Auszahlungsgrenze 

Antwort aus dem Affiliate Marketing Wiki

Bei fast allen Partnerprogrammen müssen die verdienten Provisionen zunächst eine Auszahlungsgrenze (z. B. 20,00 oder 50,00 Euro) überschritten haben, um zur Auszahlung zu gelangen. Nimmt ein Affiliate an Partnerprogrammen eines Affiliate-Netzwerks teil, werden die Provisionen der einzelnen Programme addiert und die Auszahlungsgrenze wird schneller erreicht.

Möchtest Du noch mehr über Affiliate Marketing erfahren? Besuche unsere Affiliate Marketing Knowledge Base für weitere hilfreiche Tipps und Tricks.

Zur Affiliate Marketing Knowledge Base